Bitcoin, Bitcoin Cash, Ripple und Ethereum– Kursanalyse 01.06.2018

BTC

Inhaltsverzeichnis

Bitcoin Preis Highlights

  • Der Bitcoin Kurs könnte sich umkehren, da eine inverse Kopf-Schulter Formation auf dem 1 Stunden Chart zu sehen ist
  • Die technischen Indikatoren deuten auf eine Rückkehr des bullishen Momentums hin

Technische Indikatoren Signale

Der 100 SMA liegt unterhalb der längerfristigen 200 SMA, um zu signalisieren, dass der Weg des geringsten Widerstands nach unten ist. Dies deutet darauf hin, dass der Verkaufsdruck vermutlich weiter gehen wird.

Der Abstand zwischen den gleitenden Durchschnitten hat sich jedoch stark verringert, dass eine bevorstehende bullishe Kreuzung in naher Zukunft zu erkennen ist. Wenn der 100 SMA den längerfristigen 200 SMA von unten nach oben kreuzt ist dies ein Indikator für einen aufwärtsgerichteten Trendwechsel. Der Bitcoin-Preis wird über diesen gleitenden Durchschnitten gehandelt, was ein Zeichen für ein bullishes Momentum ist.

Der RSI ist nach oben gerichtet, ohne auch überkaufte Bedingungen zu erreichen, was darauf hindeutet, dass die Käufer weiterhin übernehmen könnten. Der Oszillator befindet sich derzeit bei 40 und signalisiert einen leichten Verkäufermarkt. Die Stochastik verhält sich ähnlich zum RSI.

Marktfaktoren

Bitcoin hat in den letzten Tagen eine leichte Erholung erfahren können. Derzeit gibt es viele Probleme, in der traditionellen Finanzwelt. Es wird heute über ein Misstrauensvotum in Spanien abgestimmt und ein Italexit ist ebenfalls ein mögliches Thema. Außerdem wird die Deutsche Bank von US – Aufsehern als Problembank eingestuft, was sich direkt auf den Aktienkurs auswirkte. Die Frage ist, wie sich eine bevorstehende Wirtschaftskrise auf den Bitcoin auswirken wird. Ein bekannter Youtuber ist davon überzeugt, dass der traditionelle Finanzmarkt in 2018 zusammenbricht und den Bitcoin auf ein Rekordniveau von $50.000 beflügeln wird.

Ethereum Preis Highlights

  • Der Ether Preis kämpft darum, den Widerstandsbereich von $585-587 gegenüber dem US-Dollar zu durchbrechen
  • Die bullishe Trendlinie ist intakt und wird auf dem Stunden-Chart bei $565 unterstützt
  • ETH muss über der 565 $ Unterstützung und dem 100 Stunden SMA bleiben, um eine Abwärtsreaktion zu vermeiden

Der Ether Kurs darf den 100-Stunden-SMA nicht durchbrechen, um in einer bullishen Zone zu bleiben.

Technische Indikatoren Signale

Es gab einen leichten Aufwärtstrend über den 575 $ Widerstand. Allerdings gelang es den Käufern nicht, das Momentum über den Widerstandswerten von $585 und $587 zu halten. Ein kurzfristiges Hoch wurde bei 586,31 $ gebildet, anschließend begann der Kurs eine Abwärtskorrektur. Er ging zurück und bewegte sich unter die 580 $-Marke. Der Rückgang wurde jedoch durch den 570 $ Support geschützt. Die hervorgehobene bullishe Trendlinie bei $565 ist auf dem Stunden-Chart intakt. Schließlich ist auch der 100 Stunden SMA in der Nähe der 565 $-Marke positioniert. Daher ist der 565 $ Support immens wichtig. Ein Bruch unterhalb 565 $ könnte eine größere Abwärtskorrektur bedeuten.

Ethereum Preisanalyse

Betrachtet man die Grafik, so ist die aktuelle Kursentwicklung positiv, solange ETH über $565 und dem 100-Stunden SMA liegt. Auf der anderen Seite müssen die Käufer die 585-586 $-Widerstands-Hürden für weitere Gewinne überwinden. Der MACD befindet sich leicht in der rückläufigen Zone. Der RSI bewegt sich nach unten und liegt derzeit nahe der 50er Marke und zeigt ein recht ausgeglichenes Verhältnis zwischen Käufer und Verkäufer. Das größte Support-Niveau findet sich bei $565, während der Widerstand bei $586 liegt.

Ripple Preis Highlights

  • Der Ripple Kurs blieb im positiven Bereich oberhalb der Support-Niveaus von $0,6000 und $0,6100
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine kurzfristige bullishe Trendlinie mit Support bei $0,6060
  • XRP könnte kurzfristig um einige Punkte korrigieren, bevor es den Widerstand bei $0,6250 erneut testet

Der Ripple-Preis befindet sich in einer bullishen Zone gegenüber dem US-Dollar und Bitcoin. XRP muss die 0,6250 $-Marke überschreiten, um kurzfristig weitere Gewinne zu erzielen.

Technische Indikatoren Signale

Der Preis hat die Widerstandszone von $0,6200-$0,6250 erneut getestet. Allerdings gab es keinen Aufwärtstrend über $0,6250. Er korrigierte nach unten und notierte unter dem Wert von 0,6150 $. Auf der abwärtsgerichteten Seite gibt es viele Unterstützungen über dem Niveau von $0,6000. Auf dem Stunden-Chart bildet sich ebenfalls eine kurzfristige bullishe Trendlinie mit Support bei $0,6060. Solange der Preis über den Support-Niveaus von $0,6000 und $0,5850 liegt, bleibt er im Aufwärtstrend.

Ripple Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so bleibt der Kurs oberhalb der 0,5850 $-Marke gut gestützt. Es könnte kurzfristig einige Korrekturen nach unten geben, aber die Support-Niveaus bei $0,6000 und $0,5850 können wahrscheinliche weitere Verluste abwenden. Auf der anderen Seite muss sich der Kurs über $0,6250 bewegen, um die Gewinne in Richtung $0,6600 auszuweiten. Der MACD liegt leicht im rückläufigen Bereich. Der RSI befindet sich in der 50er Marke und signalisiert ein ausgeglichenes Marktverhältnis zwischen Käufer und Verkäufer. Das größte Support-Niveau findet sich bei $0,5850, während der Widerstand bei $0,6250 liegt.

Bitcoin Cash Preis Highlights

  • Bitcoin Cash kämpft weiterhin darum, den Widerstand bei $1.040 zu brechen
  • Auf dem Stunden-Chart bildet sich eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand nahe $1.020
  • BCH muss sich über die Widerstandswerte von $1.020 und $1.040 bewegen, um kurzfristig weiter zuzulegen.

BCH konsolidiert sich unter $1.040 gegenüber dem US-Dollar. 

Technische Indikatoren Signale

Bitcoin Cash testete vor kurzem das Niveau von $1.030, aber schaffte nicht, den Widerstand zu überwinden. Infolgedessen kam es zu einer leichten Abwärtsreaktion und der Preis bewegte sich in Richtung der 980 $-Marke. Der Rückgang war jedoch begrenzt, da die Käufer beim 980 $-Support auftauchten. Im Moment wird BCH gut über dem Niveau von $980 gehandelt. Darunter liegt die nächste große Unterstützung bei $950 und dem 100 Stunden SMA. Auf der Aufwärtsseite bildet sich auf dem Stunden-Chart eine große rückläufige Trendlinie mit einem Widerstand bei $1.020.

Bitcoin Cash Preisanalyse

Betrachtet man den Chart, so steht BCH einer starken Widerstandsmarke bei $1.020 und $1.040 gegenüber. Ein Durchbruch über $1.040 ist notwendig, damit die Käufer die Kontrolle übernehmen können. Der MACD bewegt sich langsam in die rückläufige Zone. Der RSI bewegt sich derzeit in Richtung 55. Das größte Supportniveau befindet sich bei $950, während der Widerstand, den es zu knacken gilt, bei $1.040 liegt.

Die Erklärung der Begrifflichkeiten der technischen Analyse können unter diesem Link eingesehen werden.

Hinweis: Dies ist keine Kaufempfehlung sondern ist lediglich die Meinung des Analysten. Technische Analysen garantieren keinen Erfolg beim Trading. Kryptowährungen sich ein hochriskantes Investment, sogar ein Totalverlust ist möglich. Die Verluste können auf Dauer auch Auswirkungen auf die Gesundheit haben. Einen Überblick über die beste Bitcoin Börse finden Sie unter diesem Link.

Quelle: Newsbtc, Image: Newsbtc und Tradingview, Image: pixabay, CC0

Zur Verfügung gestellt von: https://coincierge.de/2018/bitcoin-bitcoin-cash-ripple-und-ethereum-kursanalyse-01-06-2018/