Bitcoin bei über 7.477 Euro: Großteil der Altcoins im Minus – Cointelegraph auf Deutsch

Freitag, 14. Juni – Der Großteil der Top-20-Kryptowährungen verzeichnet bis Redaktionsschluss moderate Verluste über den Tag. Bitcoin (BTC) hat die Marke von 8.400 US-Dollar (7.477 Euro) wieder überschritten.

Marktvisualisierung von Coin360

Marktvisualisierung von Coin360

Bitcoin ist über den Tag um 2,8 Prozent gestiegen und lag laut Coin360 bei Redaktionsschluss bei 8.420 US-Dollar (7.495 Euro). Über die Woche betrachtet ist der Coin um fast 7,35 Prozent im Plus.

Bitcoin 7-Tage-Kurschart

Bitcoin 7-Tage-Kurschart. Quelle: Coin360

Die amerikanische digitale Vermögensverwaltungsfirma Grayscale behauptete in einer kürzlich veröffentlichten Studie, dass Bitcoin sich während des Handelskrieges zwischen den USA und China bei weitem besser als die traditionellen Vermögenswerte entwickelt habe.

Ethereum (ETH) behauptet seine Position als größter Altcoin nach Marktkapitalisierung, die bei rund 27,3 Mrd. US-Dollar (24,3 Mrd. Euro) liegt. Der zweitgrößte Altcoin Ripple (XRP) weist bei Redaktionsschluss eine Marktkapitalisierung von knapp 16,7 Mrd. US-Dollar (14,9 Mrd. Euro) auf.

Laut Coin360 ist die ETH in den letzten 24 Stunden um rund 1,2 Prozent gefallen. Bei Redaktionsschluss liegt ETH bei etwa 257 US-Dollar (229 Euro). Über die Woche betrachtet hat der Coin ein Plus von 3,5 Prozent verzeichnet.

Ether 7-Tage-Kurschart

Ether 7-Tage-Kurschart. Quelle: Coin360

XRP ist in den letzten 24 Stunden um fast 1 Prozent gefallen und liegt derzeit bei etwa 0,396 US-Dollar (0,36 Euro). Über die Woche betrachtet ist der Coin 4,19 Prozent im Minus.

XRP 7-Tage-Kurschart

XRP 7-Tage-Kurschart. Quelle: Coin360

Unter den Top-20-Kryptowährungen hat Binance Coin (BNB) den deutlichsten Verlust erlitten. Er ist um über 11 Prozent gefallen.

Bei Redaktionsschluss liegt die Gesamtmarktkapitalisierung aller Kryptowährungen bei 266 Mrd. US-Dollar (237 Mrd. Euro) und ist damit im Vergleich zur Vorwoche um etwa 3,87 Prozent gefallen.

Wie Cointelegraph heute früh berichtete, hat die größte Kryptobörse Binance angekündigt, dass sie ihre Nutzungsbedingungen aktualisiert habe. Insbesondere war hierbei auch eine Einschränkung der Dienstleistungen für US-Einzel- und Großhändler darunter.

Der traditionelle US-Aktienmarkt verzeichnete heute nur geringfügige Verluste. Dabei ist der S&P 500 bei Redaktionsschluss um 0,33 Prozent und Nasdaq um 0,61 Prozent gefallen. Der CBOE Volatility Index (VIX) hingegen ist über den Tag bis Redaktionsschluss um 0,44 Prozent gestiegen.

Die großen Öl-Futures und -Indizes verzeichneten heute geringfügige Zuwächse. Der WTI Crude hat dabei bis Redaktionsschluss ein Plus von 0,96 Prozent, Brent Crude ein Plus von 1,37 Prozent und Mars US ein Plus von 2,03 Prozent verzeichnet. Der OPEC Basket ist laut OilPrice um 0,82 Prozent gestiegen und der Canadian Crude Index ist in den 24 Stunden bis Redaktionsschluss um 0,7 Prozent gestiegen.

Zur Verfügung gestellt von: https://de.cointelegraph.com/news/bitcoin-worth-over-8-400-as-most-top-altcoins-see-losses